Ältere Frau und Pflegerin Kind inhaliert Kind und Pflegerin Monitoring

Spendenaufruf

Wir sind überwältigt von Ihrer Spendenbereitschaft, vielen Dank! Da wir schon jetzt logistisch an Grenzen geraten, bitten wir Sie, Ihre Sachspenden nur noch auf Powerbanks, Pumpen, Gaskocher u.ä. zu beschränken!
Wir halten Sie auf dem Laufenden,
Ihr Team Casa

Spendenaufruf für die Menschen in den besonders betroffenen Überschwemmungsgebieten.
Casa sammelt Sachen, die mit einer Hilfsorganisation in die betroffenen Gebiete geschickt werden.
Die Menschen in den Katastrophengebieten haben alles verloren. Deshalb bitten wir Sie um Spenden, wie z.B. Hygieneartikel, haltbare Lebensmittel und Getränke, Campingkocher, Pumpen ...
Alles kann ab Montag, 19.07.21 zwischen 9 und 16 Uhr oder nach Vereinbarung in unserer Dienststelle Freiburg: Casa Intensivpflegedienst GmbH, Weißerlenstr. 1a, 79108 Freiburg‚ Tel 0761- 15 18 95 95 abgegeben werden.
Wir und die Menschen vor Ort freuen uns über zahlreiche Spenden.
BITTE BEACHTEN: Gebrauchte Kleidung und Spielzeug ist inzwischen lt. verschiedenen Meldungen genügend vorhanden

Auf Facebook teilen > zum Blog > zur Startseite